Herzlich Willkommen auf der Homepage des Lions Clubs Kelkheim

Mit zurzeit 31 Mitgliedern (inkl. passive und Ehrenmitglieder) bilden wir einen Club, den alle mit ihren unterschiedlichen Begabungen prägen und gestalten. Auch unsere Partnerinnen werden in das Clubleben voll einbezogen.

 

Wir treffen uns alle am zweiten und vierten Montag eines Monats um 19:30 im Clublokal Restaurant im Herrenhaus der Golfanlage Hof Hausen vor der Sonne, Hofheim (www.hofhausengolf.de).  Vorträge zu sehr unterschiedlichen Themen z.B. aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Naturwissenschaft usw., die von sehr kompetenten, meist externen Referenten gehalten werden, bilden den Schwerpunkt unserer Zusammenkünfte. Zunehmend halten Clubmitglieder Vorträge z.B. über Länder, die sie besucht haben, politische Fragen usw.  Wir besuchen Firmen, wie z.B. die Sektkellerei Henkell, Zeitungsredaktionen, Behörden, wie z.B. die Hessische Staatskanzlei, usw. Jeder Präsident erstellt ein Jahresprogramm, das alle Veranstaltungen aufzeigt.

 

Das gesellige Leben spielt in unserem Club eine sehr große Rolle. Dazu gehören gemeinsame Reisen nach Übersee oder innerhalb Europas, Wanderungen, Fahrradtouren, gegenseitige Haus-Einladungen, bei denen neue Mitglieder einbezogen werden, um sich besser kennen zu lernen, und vieles mehr. Wir sind wirklich ein Freundeskreis. 

 

Ganz wichtig ist für uns, die Zielsetzung der weltweiten Lions-Organisation „we serve“ aktiv umzusetzen. Seit der Gründung des Clubs in 1989 engagieren wir uns für Menschen, die Hilfe brauchen. Von großer Bedeutung sind dabei Kinder und Jugendliche im Raum Kelkheim. In Zusammenarbeit mit örtlichen Schulen unterstützen wir Projekte, die z.B. die Persönlichkeitsbildung von Kindern und Jugendlichen zum Ziel haben. Behinderten Kindern helfen wir in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Rhein-Main e.V.

 

Gemeinsam mit der Stadt Kelkheim haben wir die Ausstattung des Kelkheimer Museums und der städtischen Bibliothek weiter ergänzt, einen Spielplatz modernisiert und noch vieles mehr.

 

Im Ausland haben wir in Kooperation mit örtlichen Lions Clubs in Bulgarien Brutkästen für „Frühchen“ gespendet, in Sri Lanka eine Schule für blinde und taubstumme Kinder mit einer modernen Kücheneinrichtung und mit IT-Geräten ausgestattet und vieles mehr.

 

Im Rahmen des Projekts „Hilfe für kleine Ohren“ werden mit der Unterstützung vieler Lions Clubs in Deutschland gebrauchte Hörgeräte gesammelt, die wir an bestimmte spezialisierte und zertifizierte Institutionen, hauptsächlich in Übersee versenden. In 2013 ist in Sri Lanka ein Hörzentrum in Betrieb genommen worden, das hörgeschädigte Kinder aus der näheren Umgebung betreut.  Zwischen 2010 und 2021 sind ca. 40 000 Hörgeräte versandt worden.

 

Einnahmen zur Finanzierung unserer Projekte erzielen wir z.B. durch Jazzkonzerte, die wir alle zwei Jahre veranstalten, durch Filmabende, durch einen Adventskalender, den wir jährlich gemeinsam mit dem Rotary Club Kelkheim auflegen.  

 

Um unsere Ziele zu erreichen, unterstützt uns als rechtliches Organ der Verein der Freunde Lions Kelkheim e.V. Dieser im Vereinsregister des Amtsgerichts Königstein eingetragene Verein ist als gemeinnützig anerkannt und ist der Veranstalter aller Aktivitäten, die zu Einnahmen oder Ausgaben führen.

 

Die Corona-Pandemie hat das Clubleben und die Aktivitäten erheblich beeinträchtigt. Gemeinsame Treffen konnten zeitweise nur virtuell stattfinden, was die Kommunikation erschwert hat. Seit dem vierten Quartal 2021 finden jedoch unsere Treffen zur Freude aller wieder wie früher im Clublokal statt.

 

Schauen Sie sich die Website näher an, die unseren Club und unsere Aktivitäten kurz beschreibt, darunter die Rubrik Presse, in der aktuell über den Club  berichtet wird. Klicken Sie auch „25 Jahre Lions Kelkheim“ an. Da werden viele Aspekte unseres Clubs noch ausführlicher dargestellt.

 

Wenn Ihnen die Ziele sowie die Aktivitäten des Lions Clubs Kelkheim, die Art und Weise, wie die Mitglieder miteinander umgehen, gefallen, und Sie sich noch näher darüber informieren wollen, so sprechen Sie doch einfach Herrn Karsten Brandt an (Tel. 0177-8054429), unseren Mitgliedschaftsbeauftragten.