Klasse 2000

"Klasse 2000" richtet sich an Grundschüler, die mit diesem Programm in ihrer persönlich-keitsentwicklung gefördert werden sollen.

 

Projektbetreuung: Wiebke Knabe

   

Klasse 2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung bei 6-10 jährigen in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebens-kompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften und externen Klasse-2000-Gesundheits-förderern.

Klasse 2000 förderdie positive Einstellung der Kinder zur Gesundheit und vermittelt Wissen über den Körper. Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung sind ebenso wichtige Bausteine von Klasse 2000 wie der Umgang mit Gefühlen, Stress sowie Strategien zur Problem- und Konfliktlösung. So unterstützt Klasse 2000 die Kinder dabei, ihr Leben ohne Suchtmittel, Gewalt und gesundheitsschädigendes Verhalten zu meistern.  Bundesweit wurden bisher über 400.000 Kinder erreicht.

Seit 2001 unterstützt der Lions Club Kelkheim  das Projekt „KLASSE 2000“ indem er Patenschaften für Schulklassen übernimmt. Zur Zeit werden alle Klassen der Pestalozzi-Schule Kelkheim  und der Grundschule Liederbach (insgesamt 32 Klassen) mit einer 50% Patenschaft gefördert.

 

Warum engagiert sich der Lions Club intensiv für das Programm „Klasse 2000“?

-      weil es ein nachhaltiges Projekt ist, es begleitet die Kinder von der

      1. bis zur 4. Klasse,

-      weil die Kinder das Programm sehr positiv aufnehmen – es „lieben“,

-      weil die Themen gesunde Ernährung, Erlernen sozialer Kompetenzen,

      Konfliktlösung, kritischer Umgang mit Tabak, Alkohol und Medien die Kinder

      lebenstüchtiger machen und das Klassenklima verbessern,

-      weil die Schüler, die dieses Programm absolviert haben, weniger drogen- und

      suchtgefährdet sind (wie Studien bewiesen haben),

-      und weil das Programm ständig aktualisiert wird und es auch die Eltern der

      Kinder mit einbezieht.


Zukunft ist Vielfalt                                                              100 Jahre                     LIONS International               1917 - 2017

Wolfgang Niestroj