1989 - 2014 Lions Club Kelkheim

Lions Club Kelkheim – eine starke Gemeinschaft

Dass eine Gemeinschaft Gleichgesinnter mehr erreichen kann, als wenn jeder einzelne sich für eine Aufgabe einsetzt, ist eine alte Weisheit. Aber genau dieser Gedanke war es, der vor 25 Jahren bei der Gründung des Lions Club Kelkheim mitentscheidend war. Die prägenden Elemente der weltweiten LIONSBewegung - Hilfsbereitschaft dort, wo Hilfe nötig ist, Toleranz, Gedankenfreiheit und Völkerverständigung - bildeten auch die Fundamente des neu gegründeten Clubs in Kelkheim.

 

Die vergangenen 25 Jahre haben in vielfältiger Weise gezeigt, welche Wirkung ein Lions-Club entfalten kann, wenn sich seine Mitglieder in der Zielsetzung einig sind. Das gilt für Kelkheim, wo Schulen und öffentliche Einrichtungen wie das Museum oder die Stadtbücherei oder auch private Organisationen wie die Lebenshilfe des Main-Taunus-Kreises unterstützt wurden. Das gilt für überregionale Projekte, wie die „Hilfe für kleine Ohren“, bei dem der Lions Club Kelkheim die bundesweite Zuständigkeit übernommen hat. Und das gilt schließlich für internationale Projekte. So die Finanzierung einer kompletten Kücheneinrichtung in einer Schule für seh- und hörbehinderter Kinder in Sri Lanka oder die Anschaffung von Brutkästen für Neugeborene in der bulgarischen Stadt Russe.

 

All diese Hilfen wären ohne das Engagement der Clubmitglieder und der aktiven Beteiligung ihrer Lebenspartnerinnen nicht möglich gewesen. Auf welche Art und Weise Gelder gesammelt wurden, wird in dieser Broschüre an einigen Beispielen beschrieben. Was in den 25 Jahren dabei zusammenkam, kann sich sehen lassen. Rund 336.300 € standen letztlich für die verschiedensten Projekte zur Verfügung. Wir vom Lions Club Kelkheim sind stolz auf das, was wir erreichen konnten. Wir hätten das aber nicht erreicht, wenn es nicht viele Menschen gegeben hätte, die zu den von uns organisierten Konzerten und Filmabenden gekommen wären, die unseren Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Münster besucht oder unser Adventskalenderprojekt unterstützt hätten.

 

Wir wollen uns auf dem Erreichten aber nicht ausruhen, sondern auch in Zukunft dort Hilfe leisten, wo Menschen in Not geraten sind, wo unsere Unterstützung benötigt wird.

 

An dieser Stelle gilt deshalb mein Dank nicht nur denen, die diesen Club bisher durch Ihre Mitgliedschaft und ihr aktives Engagement getragen haben, sondern auch denen, die unsere Jubiläumsveranstaltung und die Herausgabe dieser Broschüre ermöglicht haben.

 

Ulrich Fried

Präsident 2014/2015

Festschrift zum 25 jährigen Jubiläum
Festschrift.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.1 MB

Zukunft ist Vielfalt                                                              100 Jahre                     LIONS International               1917 - 2017

Wolfgang Niestroj